Förderprogramme in Deutschland

Programm zur Förderung

Bafa

Zum 01. April 2015 hat das Bundeamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle (BAFA) das Marktanreizprogramm (MAP) verbessert und bietet nun erhöhte, attraktive Fördersätze für solarthermische Anlagen.

Die Übersicht der Fördermöglichkeiten ist hier einzusehen.

Weitere Informationen sind wie folgt zu finden:

Informationen zu Basis- und Zusatzförderung

Antrag auf Förderung einer Solarthermieanlage
für Privatpersonen, gemeinnützige Organisationen und Kommunen, kommunale Gebietskörperschaften oder kommunale Zweckverbändefür Unternehmen, Betriebe, freiberuflich Tätige oder Genossenschaften

Informationen zu Innovations- und Zusatzförderung / Prozesswärme

Informationen zur Antragsstellung in der Innovationsförderung

Antrag zur Innovationsförderung einer thermischen Solaranlage
zur Warmwasserbereitung und/oder Heizungsunterstützung
zur Prozesswärmeerzeugung

KfW-Programm Nr. 130 CO2-Gebäudesanierung
Darlehen oder Zuschuss aus den KfW-Programmen zum Bauen, Wohnen, Energie sparen.
http://www.kfw-foerderbank.de

KfW-Programm Nr. 143 "Wohnraum Modernisieren" ÖKO-PLUS
Darlehen aus den KfW-Programmen zum Bauen, Wohnen, Energie sparen.
http://www.kfw-foerderbank.de

KfW-Programm Nr. 145 "Ökologisches Bauen"
Darlehen aus den KfW-Programmen zum Bauen, Wohnen, Energie sparen.
http://www.kfw-foerderbank.de

Bund,- und Länderförderung
Hier finden sie Umfangreiche Förderungsmöglichkeiten vom Bund sowie von den jeweiligen Ländern.
Die Verlinkung ("Solarwärme Bundesweit" und "Solarwärme Länderprogramm") bringt sie zu den reichhaltigen Angebot.
http://premium.solarfoerderung.de/download